Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wir bitten Sie daher, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen zu Art und Umfang der Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

INTERMED Instrumentendesinfektion ECO 1x1 Liter

zzgl. MwSt. und Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Auftragsart:

INTERMED Instrumentendesinfektion ECO 1x1 Liter

Aldehydfreies Konzentrat zur Instrumentenreinigung und Instrumentendesinfektion

- begrenzt viruzid
- tuberkulozid wirksam
- ausgezeichnete Materialverträglichkeit
- zur Reinigung von chirurgischen Instrumenten im Ultraschallbad

Anwendungsgebiete:
Ideal zur desinfizierenden, nicht fixierenden Reinigung von Instrumenten*, Endoskopen und Dentalinstrumenten. Zur Desinfektion von medizinischem Instrumentarium. Zum Einsatz im Ultraschallbad geeignet. * Nicht geeignet für die Aufbereitung von Larynxmasken

Wirkungsspektrum und Einwirkzeiten:
Instrumentendesinfektion: Bakterizid, levurozid, begrenzt viruzid: 1 % - 60min, 2 % - 30 min, 3 % - 15 min
tuberkulozid: 2 % - 60 min

Anwendung:
Desinfizierende Reinigung im Tauchbadverfahren: Instrumente, ggf. nach vorheriger Grobreinigung, in die Gebrauchslösung einlegen und wo erforderlich mechanisch reinigen. Nach Ablauf der Einwirkzeit die Instrumente gründlich mit Wasser abspülen und weiter aufbereiten. Zur Anwendung im Ultraschallbad geeignet. Gebrauchslösung bei sichtbarer Verunreinigung, aber mindestens arbeitstäglich wechseln.

Desinfektion in Tauchbadverfahren:
Instrumente, nach vorheriger Reinigung, in die Gebrauchslösung einlegen. Sämtliche Flächen und Hohlräume müssen von der Gebrauchslösung vollständig benetzt sein. Nach Ablauf der Einwirkzeit die Instrumente gründlich mit geeignetem Wasser abspülen, trocknen und ggf. weiter aufbereiten.

Varianten/Zubehör

Weitere Produktinformationen
Individuelle Beratung
Freecall 0800 0850-113
Kauf auf Rechnung
Kein Mindest-Bestellwert
Lieferung frei Haus
ab € 50,00 Netto-Bestellwert
Praxis- und Sprechstundenbedarf
in einer Bestellung möglich