INTERMED Wipes SENSITIVE, alkoholfrei, zur Schnelldesinfektion, 1x100 Tücher

  • Best.-Nr.: 211990
  • HTN: BN-208-T100
  • Hersteller: bioSight GmbH
  • BAuA Reg.Nr.: N-100056
zzgl. MwSt. und Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Auftragsart:

INTERMED Wipes SENSITIVE, alkoholfrei, zur Schnelldesinfektion, 1x100 Tücher

Alkoholfreie, gebrauchsfertige Desinfektionstücher im Flowpack, Tuchmaß: 20 x 22 cm

- Universelle, komfortable und zeitsparende Anwendung
- Grundlegende, schnelle Wirksamkeit
- Besonders geeignet zur Desinfektion von mittelgroßen Flächen im Bereich der Routine

INTERMED Wipes SENSITIVE sind alkoholfreie, gebrauchsfertige Desinfektionstücherzur schnellen Desinfektion und Reinigung von Medizinprodukten und medizinischem Inventar sowie Flächen aller Art im Bereich der Routine. Sie bieten bei der Desinfektion und Reinigung von mittelgroßen Flächen eine universelle und zeitsparende Anwendung. Sie sind alkoholfrei und enthalten weder Aldehyde noch Phenole.

Die Tücher lassen sich einzeln aus der praktischen Packung mit wiederverschließbarem Deckel entnehmen.

Anwendungsgebiete
Gemäß Biozidprodukte-Verordnung (BPR): Schnelldesinfektion und Reinigung von alkoholempfindlichem, medizinischen Inventar und Flächen aller Art.

Gemäß EU-Medizinprodukteverordnung: Schnelldesinfektion und Reinigung von alkoholempfindlichen nichtinvasiven Medizinprodukten sowie Ultraschallsonden für abdominale Untersuchungen.

Anwendung
Flächen mit INTERMED Wipes SENSITIVEbis zur vollständigen Benetzung abwischen und über die gesamte Einwirkzeit abtrocknen lassen.

Anwendungshinweise
Haltbarkeit nach Anbruch der Packung: 3 Monate.

Zusammensetzung
100 g Lösung enthalten:
0,5 g Alkyl(C12-16)dimethylbenzylammoniumchlorid
0,25 g Didecyldimethylammoniumchlorid

Wirkungsspektrum und Wirksamkeit

Anwendungsempfehlung zur Flächendesinfektion:
Bakterizid, levurozid* (VAH**/EN 16615) - mit Mechanik, hohe Belastung: 1 min

* einschließlich Phase 2 Stufe 2 Tests
** gelistet in der 5 min-Spalter der VAH-Liste

Behüllte Viren
begrenzt viruzid, EN 14476 - niedrigeund hohe Belastung: 1 min

Ergänzende Prüfergebnisse
- bakterizid
EN 16615, EN 13727 - hohe Belastung: 1 min
EN 1040, EN 1276 - Basistest: 1 min

- levurozid (C.Albicans)
EN 16615, EN 13624 - hohe Belastung: 1 min
EN 12275, EN 1650 - Basistest: 1 min

- begrenzt viruzid (RKI, DVV), inkl. HBV/HIV/HCV: 30 s
- wirksam gegen Papova/SV40-Viren (EN 14476) - hohe Belastung: 2 min
- wirksam gegen Rotaviren (RKI/DVV): 30 s

Herstellerempfehlungen
INTERMED Wipes SENSITIVEwerden empfohlen für die Desinfektion von Ultraschallgeräten und Ultraschallköpfen der folgenden Hersteller:

- Aloka GmbH. Meerbusch
- Esaote GmbH, Köln
- Hitachi Medical Systems GmbH, Wiesbaden
- Philips Medizin Systeme GmbH, Hamburg
- Shimadzu Deutschland GmbH, Duisburg
- Siemens Medical Solutions. Erlangen
- SonoAce GmbH. Marl
- Zonare Medical Systems GmbH, Erlangen

INTERMED Wipes SENSITIVE werden empfohlen für die Desinfektion von Medizinprodukten folgender Hersteller:
- Cardinal Health, Deutschland
- Karl Storz GmbH & Co. KG, Tuttlingen
- Konrad Hornschuh AG, Weißbach
- Schmitz & Söhne. Wickede
- Tomey/Eye Novatiob GmbH, Bielefeld

Sicherheitshinweise
Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Inhalt/Behälter zugelassenem Entsorger oder kommunaler Sammelstelle zuführen.

Listung und Zulassung

baua: Reg.-Nr. N-100056
VAH-gelistet
Medizinprodukt
Individuelle Beratung
Freecall 0800 0850-113
Kauf auf Rechnung
Kein Mindest-Bestellwert
Lieferung frei Haus
ab € 50,00 Netto-Bestellwert
Praxis- und Sprechstundenbedarf
in einer Bestellung möglich