INTERMED Händedesinfektion PLUS, 1x150 ml

zzgl. MwSt. und Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Auftragsart:

INTERMED Händedesinfektion PLUS, 1x150 ml

Rückfettend

CHARAKTERISTIKA
- Viruzides alkoholisches Händedesinfektionsmittel zur Anwendung auf der Haut
- besonders hautverträglich
- umfassendes Wirkungsspektrum bei gleichzeitiger Hautpflege- und Hautschutzwirkung
- rückfettend
- parfümfrei
- wirksam gegen Noro-Viren

ANWENDUNGSBEREICHE
Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion
· Hygienische Händedesinfektion (gem. VAH/DGHM/EN 1500)
2 x 3 ml konz. 30 s
Virusinaktivierung: 1 min
· Chirurgische Händedesinfektion (gem. VAH/DGHM/EN 12791)
2 x 5 ml konz. 1,5 min auf Händen undUnterarmen verreiben.
INTERMED Händedesinfektion PLUS in die trockenen Hände
einreiben. Die Haut muss während der gesamten Applikationszeit
durch das unverdünnte Präparat feucht gehalten werden.

ZUSAMMENSETZUNG
100 g Lösung enthalten
- Ethanol 80 g
- Alkyl (C12-16) dimethylbenzylammoniumchlorid 0,1 g

MIKROBIOLOGISCHE WIRKSAMKEIT
- bakterizid (inkl. MRSA)
- levurozid
- viruzid gem. EN 14476 inkl. HBV/HIV, Noro-, Polyoma-, Adeno-, Vakzinia-, Polio-, Influenza-, Grippe-, Rota-Viren
- tuberkulozid
- funguzid

KONZENTRATION UND EINWIRKZEITEN
- bakterizid inkl. MRSA gem. VAH/DGHM konz. 15 s*
- TbB konz. 30s
- funkgizid (Aspergillus brasiliensis) EN 13624 30 s*
- viruzid gem. EN 14476 konz. 1 min
- Rota-Viren konz. 30 s
- Adeno-Viren konz.30 s
- Polio-Viren konz. 1 min
- Papova/Polyoma-Viren konz. 10 min
- Noro-Viren gem. EN 14476 (MNV) konz. 15 s*

* für die hygienischeHändedesinfektion ist mind. eine Einwirkzeit von 30 s einzuhalten.

Die Hände müssen während der gesamten Applikationszeit durch das unverdünnte Produkt feucht gehalten werden.

LISTUNG UND ZULASSUNG
- VAH/DGHM - gelistet
- baua Reg. Nr. N-57809

ZUR BEACHTUNG
Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Verursacht schwere Augenreizung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Behälter dicht verschlossen halten. Maßnahmen gegen elektrostatische
Aufladungen treffen.

BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN:
Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.Eventuell Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Inhalt / Behälter zugelassenem Entsorger oder kommunaler Sammelstelle zuführen.
Nur zur professionellen Anwendung
Individuelle Beratung
Freecall 0800 0850-113
Kauf auf Rechnung
Kein Mindest-Bestellwert
Lieferung frei Haus
ab € 50,00 Netto-Bestellwert
Praxis- und Sprechstundenbedarf
in einer Bestellung möglich